Nationales Eishockeyturnier für Mittelschulen

Das Mittelschul-Eishockeyturnier in Zuoz war ein erfolgreiches Erlebnis. Head Coach Thomas Hofstetter und Coach Reto Müller konnten eine Mannschaft begleiten, die sich auf und neben dem Eis absolut vorbildlich eingesetzt hat.

Sportlich ist es unserem Team ebenfalls gut gelaufen. Nach dem Gruppensieg in der Vorrunde mit Siegen über Sargans (5:0) und Zuoz (2:1) waren wir direkt für die Halbfinals qualifiziert. Dort trafen wir erneut auf Zuoz. In einer wiederum hart umkämpften Partie mussten wir uns buchstäblich in letzter Sekunde geschlagen geben (1:2). Im Spiel um Platz 3 besiegten wir anschliessend Sargans sicher (6:2). Sargans hatte im Viertelfinal überraschend die KSBG besiegt. Zuoz gewann anschliessend auch das Turnier mit einem Finalsieg über die Kanti Wetzikon.


Fachgruppe Sport

Lehrpersonen der Fachgruppe Sport

Thomas Hofstetter
Nico Sturzenegger
Heidi Steiner Schenk
Nora Weidmann
Raffael Eichenberger
Nuria Bischof



Unterricht

Sportunterricht findet an der Kantonsschule in geschlechtergetrennten Sportklassen statt. Eine hervorragende Infrastruktur mit einer Dreifach Sporthalle, einem Fitnessraum und einer Kletterwand stehen zur Verfügung. Auch die nahen Sportanlagen Bergholz mit Fussballplätzen, Laufbahn, Schwimmbahn und Eisbahn stehen zur Nutzung zur Verüfgung. Hausregeln Sportunterricht


Mittagssport

Mittagssport ist eine offene Organisationsform für die dritte obligatorische Sportlektion auf der 3. und 4. Klassenstufe. Sie fordert und fördert in hohem Masse die Eigeninitiative und Selbstdisziplin der Schülerinnen und Schüler.


Fitnessraum

Die Schule besitzt einen modernen Fitnessraum mit Ausdauer- und Kraftgeräten. Diese dienen während des regulären Sportunterrichts der Instruktion in diese Sportart  und stehen den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften und Hausangestellten gegen eine minimale Gebühr auch in der Freizeit zur Verfügung. Benützungsvertrag Fitnessraum