Lehrkräfte

Isabelle Badura (Vorsitz)

Unterricht

Ergänzungsfach Pädagogik/Psychologie

Im Ergänzungsfach Pädagogik/ Psychologie werden wir im Unterricht, aber auch ausserhalb des Schulzimmers auf Exkursionen und im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen psychologisch-pädagogischen Fachbereichen, pädagogisches und psychologisches Denken und Handeln einüben und reflektieren. Im Zentrum stehen folgende Inhalte, die mit Ihren persönlichen Interessen ergänzt werden können:

- Wie gewinnen Pädagogen und Psychologen gesicherte Erkenntnisse?
- Wie lassen sich gesellschaftliche Probleme pädagogisch-psychologisch analysieren?
- Wer bin ich? Was ist Persönlichkeit?
- Sind die Persönlichkeitstheorien von Freud, Watson und Rogers noch aktuell?
- Braucht der Mensch Erziehung?  Was ist "gute" Erziehung?
- Wie sieht die "ideale Schule" aus, wie "ideales Lernen"?
- Wie entwickelt sich der Mensch im Laufe des Lebens?
- Welche Entwicklungsaufgaben, Chancen und Gefahren birgt das Jugendalter?
- Wie erklärt die Sozialpsychologie Phänomene wie Hilfsbereitschaft oder Gewalt?
- Inwiefern können psychischen Erkrankungen die Lebensqualität beinträchtigen?
- Kann man psychischen Erkrankungen auch vorbeugen?

Links

http://de.outofservice.com/bigfive/

Mit dem Big-Five-Persönlichkeitstest erfahren Sie mehr über Ihre Persönlichkeit!

http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/

Diese zum Selbststudium besonders geeignete Homepage ist ein privates Familienprojekt der beteiligten Personen und dient zur Unterstützung der universitären Lehrtätigkeit (Arbeitsblätter), der Begleitung von einschlägigen Publikationen (Lerntipps, Tests) und der allgemeinen Verbreitung fundierten psychologischen Wissens. Zu diesem Zweck wurden auch einige weitere Webseiten online gestellt, die sich mit speziellen psychologischen Fachbereichen beschäftigen.

http://www.personalbeurteilung.de/

Mit diesem Lernprogramm zur sozialen Wahrnehmung sollen Beurteilungen in der Arbeitswelt erleichtert werden.

http://www.verrueckte-experimente.de/

Diese Seite zum Buch "die verrückten Experimente" gibt einige ansprechende Beispiele.